Gastfamilien gesucht!

Magdalena und Martyna, beide 15 Jahre alt, besuchen die 9. Klasse und lernen im 3. Jahr Deutsch am Gymnasium Nowy Wisnicz (polnische Partnerschule der Wirtschaftsschule Eschenbach) bei Krakau, mit ihrer Schule arbeiten wir bereits im 7. Jahr bei Austauschmaßnahmen bestens zusammen. Beide Schülerinnen waren im Rahmen des Schüleraustausches der Wirtschaftsschule im Oktober 2018 eine Woche in Eschenbach zu Gast. Sie sind äußerst interessiert, fleißig und musikalisch. Sie sprechen gut Deutsch und Englisch. Für die Zeit (voraussichtlich) ab 12./13. Januar 2019 werden sie nun das Gymnasium Eschenbach besuchen und suchen eine, besser zwei Gastfamilien, die bereit wären, sie etwa Wochen lang aufzunehmen. Idealerweise hat ihre Gastfamilie ein Kind bei uns in der 9., ggf. auch in der 8. oder 10. Klasse. Im Gegenzug kann die deutsche Schülerin oder der deutsche Schüler vor oder in den Pfingstferien in Nowy Wisnicz die polnische Schule besuchen. Krakau ist eine wunderschöne Stadt! Interessierte Familien melden sich bitte direkt im Sekretariat oder gern auch per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) bei uns. Für Ihre Unterstützung vielen Dank im Voraus!
Dr. Knut Thielsen, OStD

Gymnasium Eschenbach international: Eine Englandwoche voller großartiger Erlebnisse!

Am 18. September, nur wenige Tage nach Schulbeginn, machten sich 12 Schüler mit ihren Lehrern Herrn Stitz und Frau Konrad auf, um ihre Austauschpartner im englischen Chelmsford zu besuchen. Da sich beide Seiten bereits vom Aufenthalt der Briten in Eschenbach kannten und viele Freundschaften entstanden waren, war die Vorfreude entsprechend groß. Und natürlich herrschte große Neugierde wie das (Schul)Leben “auf der Insel” denn so aussieht.

Weiterlesen: Gymnasium Eschenbach international: Eine Englandwoche voller großartiger Erlebnisse!