Handy- und Gewaltprävention für die 6. Klassen

Unsere Kinder nutzen mehr und mehr das Internet ohne die davon ausgehenden Gefahren zu kennen. Deshalb ist es uns als Schule ein Anliegen, dass sie das nicht schutzlos tun. Für die Klasse 6a findet daher am Dienstag, dem 20.09.2016, in der 4. bis 6. Stunde im Rahmen des Unterrichtes ein Vortrag über die Gefahren des Internets statt. Für die Klasse 6b findet der Vortrag am Mittwoch, dem 28.09.2016, in der 4. bis 6. Schulstunde statt und für die 6c am Donnerstag, dem 29.09.2016, in der 3. bis 5. Stunde.

Frau Kriminalhauptkommissarin Stefanie Carrera von der Polizeiinspektion Weiden klärt über die Probleme bei der Handy- und Internetnutzung auf. Ein wesentliches Thema werden auch die Folgen von Cybermobbing sein und Möglichkeiten, sich davor zu schützen und ganz allgemein die Gewaltprävention.

Die Kinder können gerne Fragen stellen, Frau Carrera wird sie altersadäquat beantworten.

Neue Lehrkräfte

Zum neuen Schuljahr begrüßte Oberstudiendirektor Dr. Knut Thielsen herzlich neun neue Kolleginnen und Kollegen, von denen fünf Studienreferendare sind, am Gymnasium Eschenbach.

die neuen

Hintere Reihe von links:     
Dr. Knut Thielsen, Bernd Biermann (Mathematik / Sport), Julia Poxleitner (Mathematik / Chemie),
Lukas Neumeyer (Chemie / Geographie), Kerstin Schröder (Deutsch / Sport),
Matthias Holl (Wirtschafts- u. Rechtslehre / Geographie)

Vordere Reihe von links:     
Sebastian Skupin (Französisch / Englisch / Geschichte), Sandra Hofmann (Mathematik / Sport)
Veronika Steinberger (Latein / Geschichte), Veronika Leibig (Psychologie / Englisch)

So arbeiten Gymnasium und Grundschule zusammen:

Neue Lotsin am Gymnasium ist Frau Kerstin Schröder von der Grund- und Mittelschule Grafenwöhr. Lotsen sind erfahrene Grundschullehrkräfte, die mit einem Teil ihrer Stunden an ein Gymnasium abgeordnet sind. Sie unterstützen und intensivieren die Kooperation zwischen Grundschule und Gymnasium, um den neuen Schülerinnen und Schülern in der fünften Jahrgangsstufe den Übergang zu erleichtern.

Aufwärmtraining am Gymnasium Eschenbach - Sommerferien 2016

Freiwillig in den Sommerferien die Schule besuchen – wo gibt es das? Gemeint sind nicht vereinzelte Schüler, die zufällig an der Schule vorbeilaufen, sondern am Gymnasium Eschenbach sind bereits in der letzten Ferienwoche viele Klassenzimmer von fleißig lernenden Schülern und ihren jungen „Lehrern“ besetzt.

Weiterlesen: Aufwärmtraining am Gymnasium Eschenbach - Sommerferien 2016

Start ins Schuljahr 2016/17

In wenigen Tagen enden auch in Bayern die großen Ferien und am 13. September beginnen wir das Schuljahr 2016/17. Wir heißen alle unsere Schülerinnen und Schüler willkommen, vor allem unsere Neuen in der fünften Jahrgangsstufe. Allen wünschen wir einen guten Start und ein frohes Wiedersehen am ersten Schultag.

Der Unterricht beginnt um 8.00 Uhr. Um 8.45 Uhr findet am Dienstag in der Aula ein Gottesdienst für Schüler und Eltern der Jahrgangsstufe 5 statt, anschließend für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 6-8 und für die Jahrgangsstufen 9-12 (ebenfalls in der Aula). Der Unterricht schließt an diesem Tag um 11.15 Uhr.

Unterrichtsschluss am Mittwoch ist um 13.00 Uhr, und ab Donnerstag endet der Unterricht gemäß dem neuen Stundenplan.