Großer Erfolg für Lorenz Märker beim bundesweiten Wettbewerb Physik

Beim bundesweiten Wettbewerb Physik des Verbands zur Förderung des MINT- Unterrichts (MNU) erreichte Lorenz Märker, Klasse 7b, die Endrunde, die vom 05. bis 10. Mai in Freising stattfindet.

Vorher hatte er in zwei Runden verschiedene Aufgaben zu lösen. Diese beinhalteten insbesondere auch Experimente. So musste in der ersten Runde u.a. eine eigene Briefwaage gebaut und verschiedene Stromkreise untersucht werden.

Weiterlesen: Großer Erfolg für Lorenz Märker beim bundesweiten Wettbewerb Physik

SCHUL/BANKER Finale in Berlin

Im Wirtschaftsinformatikunterricht haben wir mit vier Gruppen an dem Planspiel „Schulbanker“, das vom Deutschen Bankenverband angeboten wird, teilgenommen. Dies verlangt von Schülerinnen und Schülern aus ganz Österreich, Schweiz und Deutschland, eine eigene Bank zu leiten.

Weiterlesen: SCHUL/BANKER Finale in Berlin