Mediation

Mediation

Was ist Mediation?

Mediation (oder: Streitschlichtung) hilft zwei Streitenden ihren Konflikt so zu lösen, dass

  • sich beide wieder vertragen.
  • beide mit der Lösung zufrieden sind.
  • der Streit nicht wieder neu aufbricht.

Wir Mediatoren wollen …

  • den Beteiligten helfen, den Streit selbst beizulegen.
  • dazu beitragen, dass die Schule ein Ort ist, an dem sich jeder wohlfühlt.
  • somit das Schulklima  verbessern.
  • Mobbing und Schulangst vorbeugen.

Wir sind …

  • keine Schulpolizei: Wir verteilen keine Strafen
  • keine Richter: Wir suchen nicht nach Schuldigen, sondern helfen zu beiden gleichermaßen.
  • keine Schwätzer: Alles was wir erzählt bekommen bleibt streng vertraulich!

… sondern:

Wir sind Helfer, wenn man bei Streitereien nicht mehr weiter weiß.

Kontaktperson: Max Schmid

Zur Zeit werden wieder Schüler ausgebildet. Nähere Infos liefert auf Anfrage Max Schmid.

Wie läuft ein Mediationsgespräch ab?

In Folgendem soll ein etwa achtminütiger Film allen Interessenten das Verfahren und die Ziele eines Mediationsgesprächs anschaulich näherbringen. Entstanden ist er bereits im Winter 2011/2012 in Zusammenarbeit mit der Unterstufentheatergruppe (Leitung: Michael Werner).



Hinweis: als Paßwort "nostress" eingeben!

Beratungslehrer

mwernerBeratungslehrer Michael Werner

Sprechstunde:

  • Mittwoch: 12.55 – 13.40 Uhr
  • Freitag: 11.15 – 12.00 Uhr

Kontakt per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder telefonisch: (09645) 6 01 90 0

Die Gespräche unterliegen der Verschwiegenheitspflicht. Die Beratung ist immer freiwillig und kostenfrei.

Weiterlesen: Beratungslehrer

Schulpsychologe Andreas Meder

amuellerStaatlicher Schulpsychologe Andreas Meder

Sprechstunden:

Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte können mich wie folgt erreichen:

  • persönlich am Montag von 12.10 – 12.55 Uhr oder nach Vereinbarung
  • telefonisch unter 0162 / 207 36 96:
    Sollte ich nicht persönlich erreichbar sein, dürfen Sie mir gerne eine Nachricht und Ihre Nummer hinterlassen, so dass ich mit Ihnen Kontakt aufnehmen kann.
  • per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weiterlesen: Schulpsychologe Andreas Meder